PG St. Raphael

Sehr geehrte Damen und Herren,

für den neue Kirchgänger können Sie wieder Ihre Artikel und Texte senden.
Redaktionsschluss ist am 27.10.21. Der Zeitraum des Kirchgängers erstreckt sich vom 08.11. - 12.12.21.
Bitte senden Sie mir Ihre Artikel rechtzeitig zu! Vielen Dank!

Freundliche Grüße

Nina Brand

Vor dem Allerheiligenfest feiern wir nach gutem Brauch einen Bußgottesdienst für die drei Gemeinden. Er beginnt am 26.10.21 um 18.30 Uhr in der Kirche St. Sebastian. Möglichkeit zu Gespräch- und Beichte am 30.10.21 um 16.00 Uhr in Unterspiesheim (Sakristei) und um 17.00 Uhr in Gernach (Sakristei).
Nächster Streamgottesdienst

Am Generationenplatz Unterspiesheim wurde mit Förderung aus Mitteln des Freistaates Bayern und der Bundesrepublik Deutschland sowie der Interkommunalen Allianz Region Main-Steigerwald e. V. im Rahmen des Regionalbudgets 2021 ein offener Bücherschrank aufgestellt. Kostenfrei können Sie sich hier mit Literatur versorgen. Auch Kinder und Jugendbücher sind hier zu finden. Gerne können Sie die Bücher mitnehmen. Auch können Sie gut erhaltene Literatur einstellen. Probieren Sie es doch einfach einmal aus. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an das Pfarramt wenden.

Rückblick

Erlaubnis zur Kommunionausteilung verlängert (24.09.21)
In Anerkennung und Würdigung des Dienstes als Kommunionhelferin und Kommunionhelfer für die Pfarreiengemeinschaft St. Raphael wird Frau Manuela Walter (Osp), Herrn Leo Stöckinger (Osp) und Herrn Günter Stephan (Usp) die vom Bischof von Würzburg erteilte Erlaubnis zur Kommunionspendung auf weitere fünf Jahre verlängert. Dies schreibt Generalvikar Dr. Jürgen Vordran und lässt eigene Urkunden überreichen. Den Genannten sei herzlich für ihren Einsatz und Dienst in unseren Gemeinden gedankt. (EV)

Kirchliche Sendung verlängert (24.09.21)
In einem eigenen Schreiben erinnert der Liturgiereferent und Referatsleiter Dr. Stephan Steger daran, dass Frau Heidi Reißner (Osp) und Frau Doris Berchtold (Ger) die bischöfliche Beauftragung für die Leitung von Wort-Gottes-Feiern und anderen nichteucharistischen Gottesdiensten um weitere fünf Jahre verlängert wird. Zusammen mit den drei Gemeinden danken die Verantwortlichen der Diözese den beiden Damen für die gewissenhafte Vorbereitung und würdige Gestaltung unserer Gemeindegottesdienste und sagen Vergelt´s Gott für allen Einsatz. (EV)

ONLINE: „Es erfüllte sich aber die Zeit…“ - Eine Einführung in das Evangelium nach Lukas
Der Evangelist Lukas will mit seinem Werk vermitteln, dass der Glaube an Jesus Sicherheit gibt. Dazu versucht er nachzuweisen, wie sich mit Jesus die Verheißungen des Alten Testaments erfüllt haben – Gott also ein verlässlicher „Partner“ ist. Damit diese Botschaft allen Menschen zuteil wird, bricht Jesus im Mittelteil des Lukasevangeliums zu einer großen Reise auf. Der Abend stellt das Lukasevangelium vor und beleuchtet die Hintergründe seiner Entstehung. Er ermuntert im Sinne des Evangelisten Lukas dazu, sich im anstehenden Kirchenjahr mit Jesus auf die Reise zu begeben und (neu) zu entdecken, wie der Glaube im eigenen Leben Sicherheit gibt. Weiterführende Informationen: Veranstaltungsort: Online, 25.11.2021 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Anmeldung: Katholischen Erwachsenenbildung Schweinfurt, Telefon 09721 70 25 31, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Sonntag, 14.11.21 um 18.00 Uhr wird es in der Stadtpfarrkirche Gerolzhofen eine weitere Segensfeier für die Ehejubilare geben. Eingeladen sind dann alle, die im Jahr 2021 auf 25, 50, 60 oder 65 Jahre verheiratet sind. Die Einladung hierfür wird Anfang Oktober schriftlich an die Paare ausgegeben. Den Termin bitte vormerken.

Der Weltmissionssonntag ist die größte katholische Solidaritätsaktion weltweit und wird traditionell im Oktober gefeiert. In diesem Jahr steht das westafrikanische Land SENEGAL im Mittelpunkt.Das Land in Westafrika gilt als Vorbild für das friedliche Zusammenleben von Christen und Muslimen. Höhepunkt des Monats der Weltmission ist der 24.10.21 der Sonntag der Weltmission. "Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun" (Gal 6,9) lautet der Leitspruch, zu dem sich in diesem Jahr die kirchlichen Hilfswerke und die Bistümer in Deutschland zu gemeinsamen Aktivitäten zusammenfinden. Alle Informationen und Veranstaltungen zum diesjährigen Monat der Weltmission finden Sie auf unserer Homepage www.weltmissionsmonat.de

Die Vorstellungsgottesdienste unserer 17 Kommunionkinder beginnen am 23.10.21 um 18.30 Uhr in Oberspiesheim, am 24.10.21 um 09.00 Uhr in Gernach und um 10.15 Uhr in Unterspiesheim. Herzliche Einladung

Die Bücherei im Gemeindezentrum hat unter den geltenden Corona-Auflagen folgende Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 16.00 - 18.00 Uhr. Bitte informieren Sie sich auch über die Homepage der KÖB.

gutenachricht@kross<br< a=""> />Jeden Donnerstag in der krosslounge um 17:00 Uhr. Wir treffen uns, lesen zusammen einen Bibeltexte vom kommenden Sonntag und fragen, welche gute Nachricht Gott uns heute damit sagen will. Unsere Gedanken und Ideen sind dann Teil der krossen Botschaft in der nächsten messe@kross.

An jedem dritten Freitag treffen wir uns in der krosslounge um 18:00 Uhr zu unserem abend@kross. Da ist vieles möglich: gemeinsam kochen,essen, erzählen, miteinander diskutieren,spielen ...Wir freuen uns auf spannende Abende und krosse Begegnungen.

Aufgrund der Situation durch die Corona-Pandemie fahren wir mit unseren Angeboten auf Sicht und entscheiden stets aktuell. Schau also immer wieder mal auf www.kross-sw.de vorbei. So bist du gut über unseren aktuellen Planungsstand informiert. Wir haben das Hygienekonzept für unsere messe@kross und alle Indoor-Veranstaltungen erneuert und in der Leitung einstimmig beschlossen. Wichtigste Grundlage ist bei uns künftig die 3G Regel: geimpft, getestet, genesen. Habt also bitte immer euere Impf-, Genesungs oder Testnachweise dabei und zeigt sie am Eingang vor. Wir werden weiter umsichtig miteinander umgehen und offen für alle sein, die zu uns kommen wollen. Daher halten wir auch immer Selbsttests für euch bereit, die ihr vor Veranstaltungsbeginn zum Selbstkostenpreis bei uns machen könnt. Bei Rückfragen
kommt gerne auf uns zu. Gemeinsam sind wir kross - zusammen schaffen wir das!

An diesem Sonntagabend gibt es eine besondere messe@kross. Wir feiern mit Kerzenschein, Stille und meditativen Liedern aus Taizé eine Messe in Nacht der Lichter - Atmosphäre.31.10.21 in der krosskirche um 19:00 Uhr.

Es war schon lange der Wunsch, dass wir am Allerheiligentag auch unserer verstorbenen Schwestern und Brüder aus der evangelischen Pfarrgemeinde Schwebheim an Allerheiligen/Friedhofsgang gedenken. Erstmalig wird nun im Anschluss an die Messfeier am 01.11.21 um 14.00 Uhr im Friedhof, um ca. 14.35 Uhr eine ökumenische Andacht beginnen, in der wir uns gemeinsam namentlich unserer Verstorbenen erinnern. Pfr. Tobias Wölfel wird in der Andacht einen Impuls sprechen und mit Pfr. Amrehn Fürbitten und Gebete vortragen.

­